Windows Protection Booster entfernen

So entfernen “Windows Protection Booster” Virus (Removal Guide)

Windows Protection Booster wird als Rogue eingestuft, weil es vorgibt, ein legitimer antivirus-Tool zu sein. Obwohl es ein anständiges Werkzeug aussieht, sollten Sie nicht vertrauen, weil ihr Hauptzweck ist, Geld von Computerbenutzern zu erpressen. Diese Schurken gehört zur Familie Fakerean (gefälschte Scanner), und es ist sehr ähnlich zu solchen Schurken als Schutz der Privatsphäre und Sicherheit, wenn die gesamte Vorlage und Arbeitsweise in Betracht ziehen. Diese Software ist sehr ärgerlich, weil es Nutzer mit verschiedenen gefälschten Benachrichtigungen und tun nicht lassen den Computer frei, zu verwenden stört, weshalb Sie von Ihrem Computer entfernen Windows Protection Booster müssen.

Was ist Windows Protection Booster?

Windows Protection Booster

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Windows Protection Booster

Als andere ähnlichen Schurken Windows Protection Booster Blöcke alle .exe-Dateien einmal es wird auf dem Computer. Es bedeutet, dass Sie nicht in der Lage, Ihren Computer normalerweise benutzen, wenn Sie diese Software entfernen. Zweitens führt einen gefälschte vollständigen Systemscan und stellt dann aufgrund fingierter Scan-Ergebnisse. Jeder PC-Nutzer, diese Räuber auf das System hat, sehen auf jeden Fall eine lange Liste von Bedrohungen, die angeblich Ihr Computer infiziert haben. Außerdem sehen Sie verschiedene Benachrichtigungen und Pop-ups, die verwendet werden, dass Sie glauben, dass die Bedrohung real sind. Wenn Sie sie nach dem Scan zu beheben möchten, werden Sie aufgefordert, eine Vollversion des Programms kaufen. Wir empfehlen nicht, Geld zu zahlen, denn Sie werden sie alle verlieren. So sieht man ähnliche Nachrichten, Bitte ignorieren:

Firewall has blocked a program from accessing the Internet
c:windowssystem32taskmanger.exe
is suspected to have infected your PC.
This type of virus intercepts entered data and transmits them
to a remote server.

Warning! Identity theft attempt detected
Hidden connection IP: xx.xxx.xxx.xxx
Target: Microsoft Corporation keys
Your IP: XXXXXXXXXXX

Windows Protection Booster ist sehr überzeugend, das ist, warum so viele Menschen daran glauben und Geld bezahlen. Es soll aussehen wie ein normaler antivirus-Tool. Es gibt alle die Abschnitte, die zum Beispiel für ähnliche Software, typisch sind, volle PC-Scan, Privatlebenwächter und Firewall. Es zeigt Dateinamen und Malware-Namen. Einige dieser Bedrohungen können wirklich vorhanden sein, aber wahrscheinlich nicht auf Ihren Computer. Auf der anderen Seite gibt es immer eine Möglichkeit, dass andere Infektionen, sind, und deshalb müssen Sie ein gutes Anti-Malware-Tool zu erwerben.

So entfernen Windows Protection Booster Virus (Removal Guide)

Obwohl sollte Windows Protection Booster bietet kostenlose unbegrenzte Updates, 24/7 technischer Support und benutzerfreundliche Schnittstelle, Sie auf jeden Fall es nicht aktualisieren. Stattdessen sollten Sie es ohne weitere Überlegungen entfernen. Wie manuelle Entfernung sehr anspruchsvoll ist und viel Wissen erfordert, sollten Sie eine zuverlässige Antimalware-Tool, z. B. SpyHunter verwenden. Es löscht Windows Protection Booster leicht und halten Sie Ihren Computer geschützt auf einer täglichen Basis.

Um zu registrieren (und Beseitigung), kopieren, fügen Sie diesen Code: 0W000-000B0-00T00-E0021 Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Windows Protection Booster manual-removal

Haftungsausschluss

Diese Seite bietet zuverlässigen Informationen über die neuesten Computer-Sicherheitsbedrohungen, einschließlich Spyware, Adware, Browser-Hijacker, Trojaner und andere bösartige Software. Wir hosten oder fördern Malware (bösartige Software) nicht. Wir wollen nur auf die neuesten Viren, Infektionen und andere Malware Themen aufmerksam machen. Die Aufgabe dieses Blogs ist, Menschen über bereits bestehende und neu entdeckte Bedrohungen der Sicherheit zu informieren und Unterstützung bei der Lösung von EDV-Problemen, die durch Malware verursacht.

Hinterlasse eine Antwort