TranslationBuddy Toolbar entfernen

Was ist TranslationBuddy Toolbar?

TranslationBuddy Toolbar ist eine Erweiterung von Mindspark Interactive Network Inc. entwickelt Es ist eine Symbolleiste, die Ihnen ermöglicht, Websites in verschiedenen Sprachen zu übersetzen. Es bietet Ihnen auch andere Funktionen wie identifizieren eine Sprache, ein neues Wort pro Tag lernen, installieren mehrsprachige virtuelle Tastaturen und vieles mehr.

TranslationBuddy Toolbar wird betrieben von Ask.com und es hat eine offizielle Webseite translationbuddy.com , wo die Software heruntergeladen werden kann. Die Anwendung ist kompatibel mit Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox. Wenn Sie TranslationBuddy Toolbar löschen möchten, können Sie bis zum letzten Kapitel des Artikels überspringen.

TranslationBuddy-Toolbar--

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie TranslationBuddy Toolbar

Wie funktioniert TranslationBuddy Toolbar?

Obwohl TranslationBuddy Toolbar eine offizielle Seite hat, und Sie können es dort herunterladen, sollten Sie berücksichtigen, dass es auch mit anderen Freeware und Shareware gebündelt werden kann. Wenn Sie das Programm über Dritte erworben haben, prüfen Sie Ihren PC für andere potenziell unerwünschten Anwendungen, die möglicherweise mit der Software Ihrer Wahl installiert. Wenn Sie das Programm jedoch von seiner offiziellen Website installiert, wurden Sie ebenso die Möglichkeit, Ihre Homepage und Standardsuchanbieter mit Ask.com zu ersetzen. Wenn Sie nicht deaktivieren Sie die Felder mit diesen angeboten haben, wurden die Änderungen automatisch und jetzt gemacht, jedes Mal, wenn Sie öffnen Sie Ihren Browser sehen Sie home.tb.ask.com. Darüber hinaus sind Sie auch gezwungen Fragen Suche verwenden, wie Sie Suchanbieter standardmäßig. Wir empfehlen nicht, mit dieser Engine, wie es Sie mit unzuverlässigen gesponserte Links präsentieren kann.

Was die TranslationBuddy Toolbar selbst, es kann als ein nützliches Werkzeug dienen, jedoch sollten Sie nicht vergessen, dass es können Sie die Cookies und Aufzeichnung von Informationen über Ihr online-Verhalten. Sie können überwachen, welche Seiten Sie besuchen, wie lange Sie bleiben Sie, was Sie und so weiter machen suchen. Darüber hinaus kann die Symbolleiste auch sammeln Ihre persönlichen Daten wie Ihren Namen, E-mail-Adresse und andere privaten Informationen, die Sie freigeben auf social-networking-Websites. Es kann auch die Möglichkeit, Ihre Themen und Erweiterungen verwalten. Es wird empfohlen, diese TranslationBuddy Toolbar beenden.

Wie TranslationBuddy Toolbar entfernen?

Die beste Lösung für die Entfernung von TranslationBuddy Toolbar, vor allem, wenn Sie es nicht von der offiziellen Seite heruntergeladen haben, soll eine Anti-Malware-Anwendung implementieren, die ganze Arbeit für Sie tun wird. Sie scannen Sie Ihren PC und potentielle Bedrohungen zu erkennen. Es wird dann TranslationBuddy Toolbar beseitigen und stellen Sie sicher, dass andere unerwünschte Programme nicht Ihr System in Zukunft zugreifen. Alternativ können Sie folgen Sie den Anweisungen weiter unten in diesem Artikel und TranslationBuddy Toolbar manuell entfernen. Danach können Sie auch den Kostenlose Malware Scanner herunterladen und überprüfen, ob die manuelle Entfernung ein Erfolg war.

TranslationBuddy Toolbar entfernen

Deinstallieren TranslationBuddy Toolbar vom System:

Windows XP

  • Start → Systemsteuerung → hinzufügen oder entfernen Programme → TranslationBuddy Toolbar → entfernen

Windows 8/7 und Vista

  • Einstellungen/Start → Systemsteuerung → deinstallieren ein Programm → TranslationBuddy Toolbar → deinstallieren

Setzen Sie Ihre Browsereinstellungen:

Internet Explorer

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und öffnen Sie Internetoptionen
  2. Gehen Sie auf die Registerkarte Allgemein, Ändern der Startseite und klicken Sie auf OK
  3. Gehen Sie zurück auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Add-ons verwalten
  4. Symbolleisten und Erweiterungen löschen Sie unerwünschte Add-ons
  5. Wählen Sie Suchanbieter Abschnitt und legen Sie eine neue Suchmaschine

Mozilla Firefox

  1. Klicken Sie auf das Menü und wählen Sie Optionen
  2. Ersetzen Sie Ihre Homepage auf der Registerkarte Allgemein und klicken Sie auf OK
  3. Klicken Sie erneut auf das Menü und öffnen Sie Add-ons
  4. Gehen Sie zu Extensions und beseitigen Sie unerwünschte Add-ons
  5. Klicken Sie auf das Suchsymbol Anbieter neben dem Suchfeld
  6. Wählen Sie Suchmaschinen verwalten und legen Sie einen neuen Suchanbieter

Google Chrome

  1. Klicken Sie auf das Menü und Extras -> Erweiterungen
  2. Beenden Sie die unerwünschte Browser Add-ons
  3. Verschieben Sie auf Einstellungen und klicken Sie auf Set Seiten unter beim Start
  4. Überschreiben Sie Startseite und klicken Sie auf OK
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
  6. Legen Sie einen neuen Suchanbieter.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie TranslationBuddy Toolbar

Haftungsausschluss

Diese Seite bietet zuverlässigen Informationen über die neuesten Computer-Sicherheitsbedrohungen, einschließlich Spyware, Adware, Browser-Hijacker, Trojaner und andere bösartige Software. Wir hosten oder fördern Malware (bösartige Software) nicht. Wir wollen nur auf die neuesten Viren, Infektionen und andere Malware Themen aufmerksam machen. Die Aufgabe dieses Blogs ist, Menschen über bereits bestehende und neu entdeckte Bedrohungen der Sicherheit zu informieren und Unterstützung bei der Lösung von EDV-Problemen, die durch Malware verursacht.

Hinterlasse eine Antwort