Search Protection entfernen

Was ist Search Protection?

Search Protection ist ein potentiell unerwünschtes Programm, entwickelt von Zapfen. Es wurde geschaffen, um schützen die mitgelieferte Software und stellen Sie sicher, dass es im System bleibt, ohne Änderung von Anwendungen von Drittanbietern. Einmal tritt Search Protection Ihrem Computer-System, das sie Ihre Standard-Suchmaschine auf search.yahoo.com aka Search The Web ändert. Search Protection kommt in der Regel per Freeware oder Shareware. Wenn Sie Software von Drittanbietern von Seiten wie CNET, Brothersoft und Softonic herunterladen, ist es nicht verwunderlich, dass Sie eine potentiell unerwünschte Anwendung erworben.

Das nächste Mal sollten Sie überprüfen, was zusätzliche Programme mit der Software Reise, die Sie installieren und erweiterte Installation zu wählen, um diese Programme aus der Liste deaktivieren möchten. Für Ihre aktuelle Situation wird empfohlen, dass Sie Search Protection deinstallieren, so schnell wie Sie können.

SearchProtection-

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Search Protection

Wie funktioniert Search Protection?

Sobald Search Protection Ihrem PC tritt, ändert sich Ihre Browser-Einstellungen wie Startseite und Standardsuchmaschine. Darüber hinaus nachdem Sie diese Einstellungen geändert sind werden Sie nicht manuell wiederherstellen können. Wenn Sie versuchen, Ihre Standard-Suchmaschine ändern, sehen Sie die folgende Benachrichtigung: “Suche Einstellungen Änderungsbenachrichtigung. MyStart Search Protection hat einen Versuch von einem anderen Programm ändern Sie Ihre Standard-Suche-Einstellungen blockiert.” Das Programm wird auch Ihnen anzeigen, Popups und Banner, die nutzlos für Sie sein werden. Sie verändern Ihre Suchergebnisse um gesponserte Links und andere Unterbrechungen verursachen, während Ihre Browsen-Sitzungen.

Potenziell unerwünschte Programme fügen Sie einen beliebigen Wert nicht zu Ihrer alltäglichen Arbeit. Im Gegenteil, machen sie es praktisch unmöglich, das Surfen ohne ständige Störungen. Darüber hinaus können PUPs Sie gefährliche Inhalte aussetzen. Wenn Sie klicken Sie auf einen der bösartige Links und auf eine beschädigte Website weitergeleitet bekommen konnte Sie Ihren PC mit Malware infizieren. Um diese unnötigen Risiken vermeiden und gehen Sie zurück zu Normal sollte das Surfen Sie Search Protection beenden.

Wie Search Protection entfernen?

Der beste Weg, um loszuwerden, Search Protection ist zum herunterladen und installieren eine Tool zum Entfernen von Malware, die alle unerwünschten Software auf Ihrem PC zu erkennen und automatisch zu beseitigen. Das Anti-Malware-Dienstprogramm wird auch in Zukunft zum Schutz des Computers durch ähnliche Anwendungen den Zugriff auf Ihr System zu verhindern. Wenn Sie jedoch Search Protection löschen gibt es ein paar Schritte haben Sie abgeschlossen. Vor allem sollten Sie herausfinden, welche Anwendung(en) gebündelt mit dem Programm kam, als Sie werden diejenigen auch beenden müssen. Wenn Sie nicht sicher sind was sie sind, können Sie den Malware-Scanner. Danach können Sie die manuelle Search Protection Entfernung Anleitung unten folgen.

Search Protection entfernen

Löschen Search Protection aus Windows XP/7/Vista/8

  • Öffnen Sie Suchfeld und geben Sie in der Systemsteuerung
  • Einmal dort wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Software (XP)
  • Oder wählen Sie deinstallieren ein Programm (7/Vista/8)
  • Wählen Sie die unerwünschte software
  • Klicken Sie auf Entfernen (XP) oder deinstallieren (7/Vista/8)

Zurücksetzen Sie Ihres browsers

Mozilla Firefox

  • Öffnen Sie Ihren Browser und tippen Sie auf Alt + H
  • Klicken Sie auf Informationen zur Fehlerbehebung
  • Wählen Sie Reset Firefox
  • Bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen

Google Chrome

  • Starten Sie Ihren browser
  • Öffnen Sie das Menü und klicken Sie auf Einstellungen
  • Wählen Sie Show advanced-Einstellungen
  • Klicken Sie auf Reset-Browser-Einstellungen
  • Klicken Sie erneut auf Zurücksetzen

Internet Explorer

  • Öffnen Sie IE zu, und drücken Sie Alt + T
  • Klicken Sie auf Internetoptionen
  • Gehen Sie auf die Registerkarte “Erweitert”
  • Klicken Sie auf Zurücksetzen und das Kontrollkästchen
  • Klicken Sie auf Zurücksetzen wieder

Browser-Verknüpfungen bearbeiten

  • Mit der rechten Maustaste das Kontextmenü des Browsers
  • Eigenschaften öffnen
  • Klicken Sie auf die Registerkarte “Verknüpfung”
  • Suchen Sie die Ziel-Zeile
  • Löschen Sie alle Symbole nach “Exe”
  • Klicken Sie auf OK

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Search Protection

Hinterlasse eine Antwort