KCTF Locker Ransomware entfernen

Was ist ransomware

KCTF Locker Ransomware ransomware ist eine Datei-Codierung bösartige software Infektion, die können viel Schaden anrichten. Es ist eine schwere Infektion, kann dauerhaft verhindern, dass Sie Zugriff auf Ihre Dateien. Ein weiterer Grund, warum die Datei verschlüsselnde malware wird angenommen, dass so schädlich ist, dass die Infektion ist ziemlich leicht zu bekommen. Datei verschlüsseln von malware-Autoren-Ziel fahrlässigen Nutzer, die als Verunreinigung in der Regel dringt durch spam-E-Mail-Anhänge, gefährliche anzeigen und bösartigen downloads. Sobald ein PC verunreinigt wird, wird der Verschlüsselungsprozess beginnt, und danach, Gauner verlangen, dass Sie zahlen eine Lösegeld-wenn Sie möchten, entschlüsseln Sie Ihre Dateien. Die Summe, die Sie gebeten werden zu zahlen, wird wahrscheinlich unterscheiden, je nachdem, was die Datei-Kodierung bösartiger software verseucht hat Ihr system, aber sollte reichen von $50 bis ein paar tausend Dollar. Egal, wie viel man aufgefordert zu zahlen, es wird nicht empfohlen, um die Einhaltung der Anforderungen. Angesichts Verbrecher sind nicht gezwungen, Sie helfen bei der Wiederherstellung von Dateien, ist es wahrscheinlich, werden Sie nur Ihr Geld zu nehmen. Es gibt viele Konten von Nutzern empfangen nichts nach, was in den Anforderungen. Backup wäre eine viel klügere Investition, da würden Sie nicht Ihre Daten verlieren, wenn die situation erneut Auftritt. Wir sind uns sicher, Sie finden eine option, die Ihren Bedürfnissen entspricht, da es viele zur Auswahl. Für diejenigen, die haben sichern von Dateien vor der Infektion, löschen Sie einfach KCTF Locker Ransomware und wiederherstellen von Dateien von wo Sie gehalten werden. Diese Arten von Bedrohungen sind überall versteckt, so dass Sie haben, um sich vorzubereiten. Wenn Sie es wünschen, sicher zu bleiben, müssen Sie sich mit potenziellen Bedrohungen, und wie Schild selbst.

KCTF_Locker_Ransomware-7.jpg
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie KCTF Locker Ransomware

Wie funktioniert ransomware verbreiten

Menschen erhalten in der Regel ransomware durch infizierte E-Mail-Anhänge, Tippen Sie auf infizierten anzeigen, und den Erwerb von software von Quellen, die Sie nicht sollte. Dennoch, fortgeschrittene cyber-Gauner verwenden ausgefeilte Methoden.

Sie hat wahrscheinlich die Infektion über E-Mail-Anhang, die möglicherweise stammte aus einer E-Mail sieht auf den ersten Blick ganz real. Gauner Verteilung von ransomware fügen Sie eine beschädigte Datei an eine E-Mail, senden Sie es zu Hunderten von Menschen, die verunreinigen Ihre Geräte, sobald Sie den Anhang öffnen. Gauner können diese E-Mails durchaus überzeugen, Häufig mit Themen wie Geld und Steuern, das ist, warum es ist nicht verwunderlich, dass diese Anlagen sind geöffnet. Beim Umgang mit E-Mails von Absendern die Sie nicht kennen, werden variieren bestimmter Anzeichen dafür, dass es mit ransomware, wie grammatikalische Fehler, ermutigen Sie, den Anhang zu öffnen. Um zu klären, ob jemand, dessen Anlage sollte geöffnet werden, sendet Ihnen eine E-Mail, Sie würde wissen, dass Ihr name und würde nicht mit gemeinsamen Grüße, und es wäre nicht am Ende in den spam-Ordner. Große Firmennamen wie Amazon sind Häufig verwendet, weil die Benutzer von Ihnen wissen, deshalb nicht zögern, öffnen Sie die E-Mails. Sie könnten auch bekommen die Infektion durch einige andere Wege, wie gefährdet die anzeigen oder infizierten downloads. Bestimmte Seiten werden mit bösartigen Werbung, die, wenn Sie gedrückt auslösen können schädliche downloads. Und wenn Sie etwas herunterladen, nur verlassen sich auf den offiziellen websites. Sie sollten niemals etwas herunterladen von anzeigen, wie Sie sind nicht gut Quellen. Programme Häufig aktualisieren sich selbst, aber wenn das manuelle update nötig war, würden Sie informiert werden über das Programm selbst.

Was passiert ist, um Ihre Dateien?

Eine Kontamination führen könnten, sind Ihre Dateien immer verschlüsselt, das ist, was macht es solch einen schädlichen Bedrohung. Es hat eine Liste der Ziel-Dateien, und deren Verschlüsselung dauert eine sehr kurze Zeit. Sie werden sehen, dass Ihre Dateien mit der Erweiterung verbunden sind, die Ihnen dabei helfen, die Datei zu verschlüsseln, malware und sehen, welche Dateien verschlüsselt wurden. Der Grund, warum Sie Ihre Dateien nicht möglich ist zu entschlüsseln, ist es kostenlos, weil einige ransomware verwenden starke Verschlüsselung algorithmen für die Verschlüsselung, und kann es unmöglich sein, Sie zu brechen. Sie sollten dann sehen, eine Lösegeldforderung, die erklären sollen, was passiert ist. Die Lösegeldforderung wird Ihnen die Entschlüsselung Dienstprogramm, sondern überlegen Sie alles gründlich, bevor Sie sich entscheiden zu tun, als Gauner bitten. Durch die Zahlung, Sie würde sein Vertrauen Gauner, die sehr Menschen, die die Schuld für Ihre Daten-Verschlüsselung. Durch die Zahlung, Sie würde nicht riskieren, Ihr Geld zu verlieren, würden Sie auch die Unterstützung Ihrer zukünftigen Projekte. Durch die Einhaltung der Anforderungen, die Opfer machen ransomware eine zunehmend erfolgreiche Geschäft, das geglaubt wird, um $1 Milliarde in 2016, und das zieht viele Menschen an. Die Investition in backup, statt Sie zu geben in den Forderungen würde eine viel klügere Idee. Und Sie würde nicht riskieren-Datei Verlust sein, wenn diese Art von situation wieder aufgetreten. Wir empfehlen, Sie ignorieren die Anfragen und entfernen KCTF Locker Ransomware. Und In Zukunft hoffen wir, dass Sie versuchen zu vermeiden, diese Arten von Infektionen, die durch vertraut machen mit, wie Sie sich verbreiten.

Möglichkeiten zum deinstallieren KCTF Locker Ransomware

Wenn Sie möchten, um vollständig zu beenden die Infektion, die Sie haben, um anti-malware-tool, wenn es nicht bereits auf Ihrem Gerät. Weil Sie erlaubt, die Datei-Kodierung von malware zu betreten, und da Sie dies Lesen, sind Sie möglicherweise nicht sehr erfahren mit Computern, das ist, warum wir Ihnen nicht raten, zu versuchen, zu löschen KCTF Locker Ransomware manuell. Eine bessere Wahl wäre die Umsetzung gültig Beseitigung-software um es für Sie tun. Diese Programme werden erstellt, um zu finden und entfernen KCTF Locker Ransomware, ebenso wie ähnliche Infektionen. Unter diesem Artikel finden Sie Richtlinien, die Ihnen helfen, wenn Sie über irgendeine Art von Problem. Leider ist die anti-malware wird nur loszuwerden, der Bedrohung, es wird nicht Ihre Dateien wiederherstellen. Aber, Sie sollten auch im Hinterkopf behalten, dass einige ransomware ist decryptable und malware-Spezialisten erstellen kann frei Entschlüsselungs-tools.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie KCTF Locker Ransomware

Erfahren Sie, wie KCTF Locker Ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen ransomware über anti-malware

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Startmenü -> Herunterfahren -> neu Starten. win7-restart KCTF Locker Ransomware entfernen
  2. Drücken und halten Sie die Taste F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen lädt.
  3. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Netzwerkunterstützung und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-safe-mode KCTF Locker Ransomware entfernen
  4. Wenn Ihr computer startet, laden Sie anti-malware-software über Ihren Webbrowser.
  5. Starten Sie das Programm, Scannen Sie Ihren computer und löschen Sie die Infektion.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur und klicken Sie auf die power-Symbol.
  2. Wählen Sie "Neustart", während Sie die Umschalttaste gedrückt halten. win10-restart KCTF Locker Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie Problembehandlung und dann Erweiterte Optionen. win-10-startup KCTF Locker Ransomware entfernen
  4. In Erweiterte Optionen, und wählen Sie Start-Einstellungen und wählen Sie Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern (oder nur Abgesicherter Modus). win10-safe-mode KCTF Locker Ransomware entfernen
  5. Drücken Sie Neustart.

Schritt 2. Löschen KCTF Locker Ransomware mithilfe der Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Startmenü -> Herunterfahren -> neu Starten. win7-restart KCTF Locker Ransomware entfernen
  2. Drücken und halten Sie die Taste F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen zu laden.
  3. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung, und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-safe-mode KCTF Locker Ransomware entfernen
  4. In der Eingabeaufforderung cd restore ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie erneut die EINGABETASTE. win7-command-prompt KCTF Locker Ransomware entfernen
  6. Ein neues Fenster wird erscheinen, wo Sie wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus. Wählen Sie eine dating wieder vor der Infektion und drücken Sie auf Weiter und dann auf Fertig stellen. win7-restore KCTF Locker Ransomware entfernen

b) Windows 8/10 Windows

  1. Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur und klicken Sie auf die power-Symbol.
  2. Wählen Sie "Neustart", während Sie die Umschalttaste gedrückt halten. win10-restart KCTF Locker Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie Problembehandlung und dann Erweiterte Optionen. win-10-startup KCTF Locker Ransomware entfernen
  4. In Erweiterte Optionen, und wählen Sie Start-Einstellungen und wählen Sie Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win10-safe-mode KCTF Locker Ransomware entfernen
  5. In das Fenster der Eingabeaufforderung, die angezeigt wird, geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  6. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie erneut die EINGABETASTE. win10-command-prompt KCTF Locker Ransomware entfernen
  7. In dem Fenster, das angezeigt wird, müssen Sie wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt, dating zurück vor der Infektion. Wählen Sie ein und drücken Sie auf Weiter, dann auf Fertig stellen. win10-restore KCTF Locker Ransomware entfernen

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn Ihre Dateien verschlüsselt werden, ransomware, können Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen. Nachfolgend finden Sie Methoden, die Ihnen helfen könnte-Datei Entschlüsselung. Bedenken Sie jedoch, dass die Entschlüsselung der Datei ist nicht garantiert. Diese Methoden sind nicht immer zuverlässig, also der beste Weg, um wiederherstellen von Dateien wäre über das backup. Und wenn Sie nicht bereits haben, empfehlen wir Ihnen, in Sie zu investieren.

a) Methode 1. Data Recovery Pro

  1. Laden Sie die Data Recovery Pro-Programm.
  2. Installieren und starten Sie das Programm.
  3. Drücken Sie Scan Starten, um zu sehen, ob Daten wiederhergestellt werden können. data-recovery-pro KCTF Locker Ransomware entfernen
  4. Wenn es feststellt, dass Wiederherstellbare Dateien, können Sie Sie wiederherstellen.

b) Methode 2. Windows Vorherigen Versionen

Wenn Sie die Systemwiederherstellung aktiviert vor der Infektion, sollten die Dateien wiederhergestellt werden, die durch Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden Sie eine Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf es.
  2. Eigenschaften -> Vorherige Versionen. win-previous-version KCTF Locker Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie eine version aus der Liste aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Shadow Explorer

Einige ransomware löschen nicht automatisch erstellt Kopien Ihrer Dateien, bekannt als Schattenkopien. Wenn Sie nicht gelöscht wurden, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus einer zuverlässigen Quelle.
  2. Installieren und starten Sie das Programm.
  3. Wählen Sie einen Datenträger mit verschlüsselten Dateien, und wenn es enthält Ordner mit wiederherstellbaren Dateien, klicken Sie auf Exportieren. shadowexplorer KCTF Locker Ransomware entfernen

Hinterlasse eine Antwort