hkcmd.exe Entfernen

Was ist hkcmd.exe?

hkcmd.exe ist ein legitimes Systemprozess, die zu den Hotkey Befehl Modul für Intel Graphics Steuerungen verbunden ist. Klassisch, befindet sich im Ordner “C:WINNTSystem32” unter Windows NT/2000 und im Ordner “C:WINDOWSSystem32” unter Windows XP. Es hilft für die PC-Benutzer, die nicht wollen, verbringen ihre Zeit auf dem Bewegen der Maus und eine Tastatur zur Steuerung ihrer Computer verwenden möchten.

Also, es ist kein wesentlicher Windows-Prozess und kann sicher beendet werden, wenn Sie möchten. Die Hotkeys für die Intel-Hotkey-Befehl-Module.Virus-Schöpfer verwenden jedoch danach, die Sie nicht fähig zu verwenden, werden auch die Namen der legitime Dateien um ihre Viren auf dem Rechner des Opfers zu verstecken. hkcmd.exe Akte ist gefunden worden, mit Malware Pahatia angeschlossen werden. Wenn Sie keine Intel-Grafikkarte auf Ihrem Computer installiert haben, möglicherweise die Anwesenheit von hkcmd.exe Sie angesteckt haben. Achten Sie auf den Speicherort der Datei, und führen Sie einen vollständigen Systemscan mit Anti-Malware um sicherzustellen, dass Ihr PC nicht infiziert ist.

Was als nächstes zu tun?

Wenn Ihr Computer Sluggish scheint, oder Sie einige unerwünschte Werbung, Umleitungen zu fremden Websites sehen, dann empfehlen wir Ihnen, das System mit seriösen Anti-Spyware-Programm zu durchsuchen. Scannen einige freie Prüfungen und Sie werden sehen, wenn es einige unerwünschten Anwendungen gibt, Whitch für die Registerkarte Stabilität des Systems verantwortlich sein könnte.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie hkcmd.exe

Hinterlasse eine Antwort