.Guesswho extension virus entfernen

Ist .Guesswho extension virus eine gefährliche Infektion,

.Guesswho extension virus ist klassifiziert als Datei verschlüsselnde ransomware. Ransomware im Allgemeinen wird angenommen, dass eine sehr schädliche Bedrohung, weil die Folgen es bringen wird. Bestimmte Dateitypen gesperrt werden bald nach der ransomware ist gestartet. Die am häufigsten verschlüsselte Dateien sind Dateien, Fotos, videos und Dokumente, weil, wie wertvoll Sie sind wahrscheinlich zu Ihnen. Leider werden Sie brauchen, um den Entschlüsselungs-Schlüssel zum entsperren der Dateien, die die Gauner, die hinter dieser malware bieten, die Sie für einen Preis. Nicht die Hoffnung verlieren, aber, als Forscher, spezialisiert in bösartigen software befreien könnte ein freies decryptor irgendwann. Wenn backup nicht verfügbar ist und Sie keinen anderen Weg, um Dateien wiederherzustellen, ist Ihre beste Wette sein kann, um zu warten, dass Kostenlose decryptor.Guesswho_ransomware8.png

Zu den verschlüsselten Dateien oder auf Ihrem desktop, eine Lösegeldforderung gestellt werden. Die note, die Sie finden sollte erklären, was passiert ist, um Ihre Dateien und wie viel Sie sollten zahlen, um eine Entschlüsselung-tool. Es ist nicht unerwartet, aber es ist nicht ratsam zu bezahlen Hacker nichts. Wenn Sie sich entscheiden, geben Sie in die Anforderungen, nicht erwarten, dass das Entschlüsselungs-tool, weil die kriminellen können einfach nehmen Sie Ihr Geld. Es gibt nichts wirklich daran zu hindern, genau das zu tun. Wenn backup ist nicht eine option, um Sie mit den angeforderten Geld zu erwerben, es vielleicht eine klügere Idee. Nur beseitigen .Guesswho extension virus wenn Sie nicht über backup.

Es ist sehr möglich, dass Sie geöffnet haben, eine gefährliche E-Mail oder fiel für eine Fälschung update. Wir sind so sicher, da solche Methoden sind eines der beliebtesten.

Wie wird die ransomware verteilt

Spam-E-Mails und fake-updates sind wahrscheinlich, wie Sie Ihr Gerät mit ransomware infiziert, trotz der Tatsache, dass andere Absatzkanäle sind auch vorhanden. Wenn Sie sich erinnern Eröffnung eine seltsame E-Mail-Anhang, empfehlen wir Ihnen, vorsichtiger sein. Beim Umgang mit Absendern, die Sie nicht vertraut sind mit, Sie müssen vorsichtig überprüfen Sie die E-Mail vor dem öffnen der Datei angehängt ist. Malware-Distributoren oft vorgeben, von bekannten Unternehmen Vertrauen zu schaffen und Nutzer zu senken Ihre Wache. Beispielsweise könnten Sie behaupten, Amazon und sagen, dass die hinzugefügte Datei ist eine Rechnung. Wer auch immer Sie sagen werden, Sie sollten in der Lage sein, um schnell zu überprüfen, dass. Vergleichen Sie die Absender E-Mail Adresse, mit der das Unternehmen wirklich nutzt, und wenn es keine Aufzeichnungen der Adresse von jemand real, nicht öffnen Sie die Anlage. Zudem beraten wir Scannen die hinzugefügte Datei mit Schadsoftware-scanner, um sicherzustellen, dass es sicher ist.

Gefälschte Programm-updates könnte es auch gewesen, wie Sie nahm die Infektion. Warnungen, die Förderung der gefälschte software-updates sind in der Regel begegnet beim Besuch von web-Seiten mit verdächtigen Ruf. Gefälschte updates erscheint in der Anzeige oder banner-Formular können Sie auch lief in ziemlich oft. Aber für jeden, der weiß, dass keine wirkliche updates wird immer vorgeschlagen werden, in dieser Weise, wird es sofort klar sein, was Los ist. Sie sollten nie herunterladen von updates oder software aus Quellen wie Werbung. Wenn ein Programm ein update benötigt, würden Sie informiert werden über das Programm selbst, oder updates möglicherweise automatisch.

Wie funktioniert ransomware Verhalten

Im Fall es noch nicht klar genug, Ihre Dateien sind jetzt gesperrt. Datei-Verschlüsselung möglicherweise nicht unbedingt bemerkbar, und hätte, begann Sie sofort, nachdem Sie geöffnet haben die verseuchte Datei. Wenn Sie unsicher darüber sind, welche Ihrer Dateien waren gesperrt, die Suche nach einem bestimmten Datei-Erweiterung Hinzugefügt, um Dateien, die angibt, dass Sie gesperrt wurden. Es ist kein Einsatz in Sie versuchen zu öffnen, die betroffenen Dateien als eine komplexe Verschlüsselungs-Algorithmus wurde verwendet, für deren Verschlüsselung. Sie sehen dann eine Lösegeldforderung, wo die Gauner erklären, was passiert ist, um Ihre Dateien, und wie Sie gehen über die Wiederherstellung. Wenn es nicht Ihre erste Begegnung mit ransomware, werden Sie sehen, ein gewisses Muster in Lösegeld Notizen, Hacker wird zunächst versuchen, Sie einzuschüchtern, zu glauben, Ihre einzige Wahl ist, zu zahlen und drohen dann mit Datei löschen, wenn Sie nicht geben in. Auch wenn die Gauner halten Sie die Taste für die Wiederherstellung der Dateien, die in den Anfragen ist nicht eine option, viele Experten werden zu Gunsten von. Menschen zu Vertrauen die Schuld für das sperren Sie Ihre Dateien auf Ihr Wort halten, ist nicht gerade die Klügste Entscheidung. Außerdem, wenn Sie einmal bezahlt, können Hacker auch versuchen, targeting Sie wieder.

Könnten Sie hochgeladen haben einige Dateien ein Speichermedium, cloud oder social media, so versuchen Sie sich zu erinnern, noch bevor man zahlt. Wenn Sie aus Wahlen, eine Sicherungskopie der verschlüsselten Dateien, die für die Verwahrung, ist es möglich, eine malware-Forscher wird release eine Kostenlose decryptor, und Sie können Dateien wiederherstellen. Was auch immer der Fall sein könnte, ist es noch notwendig, zu beseitigen .Guesswho extension virus.

Während wir hoffen, dass Sie Ihre Dateien zurück, wir möchten auch, dass dies eine Lektion, die Sie darüber, wie wichtig es ist, dass Sie Ihre Dateien sichern, routinemäßig. Wenn Sie keine backups machen, diese situation könnte sich wiederholen. Backup-Preise variieren basierend auf, in dem backup-option, die Sie für entscheiden, aber die Investition sicherlich lohnt, wenn Sie Dateien, die Sie nicht verlieren wollen.

Möglichkeiten zum deinstallieren .Guesswho extension virus

Wenn Sie nicht ein Fortgeschrittener Benutzer sind, wir empfehlen nicht versuchen, manuelle Entfernung. Ermöglichen die Entfernung von malware-Programm, um alles kümmern, weil sonst, Sie könnten am Ende tun mehr Schaden. Wenn anti-malware-Programm kann nicht ausgeführt werden, starten Sie Ihren computer im Abgesicherten Modus. Sie sollten in der Lage sein, um erfolgreich zu beenden .Guesswho extension virus bei der Entfernung von malware-Programm wird im Abgesicherten Modus gestartet. Beachten Sie, dass malware-Entfernung-Programm wird nicht helfen, Ihre Dateien wiederherstellen, es kann nur loszuwerden, der malware für Sie.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie .Guesswho extension virus

Erfahren Sie, wie .Guesswho extension virus wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen ransomware über anti-malware

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Startmenü -> Herunterfahren -> neu Starten. win7-restart .Guesswho extension virus entfernen
  2. Drücken und halten Sie die Taste F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen lädt.
  3. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Netzwerkunterstützung und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-safe-mode .Guesswho extension virus entfernen
  4. Wenn Ihr computer startet, laden Sie anti-malware-software über Ihren Webbrowser.
  5. Starten Sie das Programm, Scannen Sie Ihren computer und löschen Sie die Infektion.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur und klicken Sie auf die power-Symbol.
  2. Wählen Sie "Neustart", während Sie die Umschalttaste gedrückt halten. win10-restart .Guesswho extension virus entfernen
  3. Wählen Sie Problembehandlung und dann Erweiterte Optionen. win-10-startup .Guesswho extension virus entfernen
  4. In Erweiterte Optionen, und wählen Sie Start-Einstellungen und wählen Sie Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern (oder nur Abgesicherter Modus). win10-safe-mode .Guesswho extension virus entfernen
  5. Drücken Sie Neustart.

Schritt 2. Löschen .Guesswho extension virus mithilfe der Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Startmenü -> Herunterfahren -> neu Starten. win7-restart .Guesswho extension virus entfernen
  2. Drücken und halten Sie die Taste F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen zu laden.
  3. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung, und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-safe-mode .Guesswho extension virus entfernen
  4. In der Eingabeaufforderung cd restore ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie erneut die EINGABETASTE. win7-command-prompt .Guesswho extension virus entfernen
  6. Ein neues Fenster wird erscheinen, wo Sie wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus. Wählen Sie eine dating wieder vor der Infektion und drücken Sie auf Weiter und dann auf Fertig stellen. win7-restore .Guesswho extension virus entfernen

b) Windows 8/10 Windows

  1. Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur und klicken Sie auf die power-Symbol.
  2. Wählen Sie "Neustart", während Sie die Umschalttaste gedrückt halten. win10-restart .Guesswho extension virus entfernen
  3. Wählen Sie Problembehandlung und dann Erweiterte Optionen. win-10-startup .Guesswho extension virus entfernen
  4. In Erweiterte Optionen, und wählen Sie Start-Einstellungen und wählen Sie Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win10-safe-mode .Guesswho extension virus entfernen
  5. In das Fenster der Eingabeaufforderung, die angezeigt wird, geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  6. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie erneut die EINGABETASTE. win10-command-prompt .Guesswho extension virus entfernen
  7. In dem Fenster, das angezeigt wird, müssen Sie wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt, dating zurück vor der Infektion. Wählen Sie ein und drücken Sie auf Weiter, dann auf Fertig stellen. win10-restore .Guesswho extension virus entfernen

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn Ihre Dateien verschlüsselt werden, ransomware, können Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen. Nachfolgend finden Sie Methoden, die Ihnen helfen könnte-Datei Entschlüsselung. Bedenken Sie jedoch, dass die Entschlüsselung der Datei ist nicht garantiert. Diese Methoden sind nicht immer zuverlässig, also der beste Weg, um wiederherstellen von Dateien wäre über das backup. Und wenn Sie nicht bereits haben, empfehlen wir Ihnen, in Sie zu investieren.

a) Methode 1. Data Recovery Pro

  1. Laden Sie die Data Recovery Pro-Programm.
  2. Installieren und starten Sie das Programm.
  3. Drücken Sie Scan Starten, um zu sehen, ob Daten wiederhergestellt werden können. data-recovery-pro .Guesswho extension virus entfernen
  4. Wenn es feststellt, dass Wiederherstellbare Dateien, können Sie Sie wiederherstellen.

b) Methode 2. Windows Vorherigen Versionen

Wenn Sie die Systemwiederherstellung aktiviert vor der Infektion, sollten die Dateien wiederhergestellt werden, die durch Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden Sie eine Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf es.
  2. Eigenschaften -> Vorherige Versionen. win-previous-version .Guesswho extension virus entfernen
  3. Wählen Sie eine version aus der Liste aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Shadow Explorer

Einige ransomware löschen nicht automatisch erstellt Kopien Ihrer Dateien, bekannt als Schattenkopien. Wenn Sie nicht gelöscht wurden, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus einer zuverlässigen Quelle.
  2. Installieren und starten Sie das Programm.
  3. Wählen Sie einen Datenträger mit verschlüsselten Dateien, und wenn es enthält Ordner mit wiederherstellbaren Dateien, klicken Sie auf Exportieren. shadowexplorer .Guesswho extension virus entfernen

Hinterlasse eine Antwort