GhostHammer Ransomware entfernen

Über diese Infektion

GhostHammer Ransomware Datei-Kodierung bösartiger software, allgemein bekannt als ransomware, wird die Verschlüsselung Ihrer Daten. Wenn Sie Ihr system verseucht, könnten Sie dauerhaft Zugriff auf die Dateien verlieren, also nehmen Sie sich die Infektion sehr ernst. Auch ist es ziemlich einfach zu erwerben, die Bedrohung. Infektion kann durch spam-E-Mail-Anhänge, infizierten Werbung oder gefälschte downloads. Nach der Infektion, wird der Verschlüsselungsprozess beginnt, und danach werden Sie aufgefordert, zu zahlen ein Lösegeld für die Entschlüsselung der Datei. Je nachdem, welche Datei verschlüsseln Schadprogramm infiltriert Ihr system, die Summe beantragt wird anders sein. Ob Sie werden gebeten, für viel Geld, oder eine unbedeutende Summe, die in den Anforderungen nicht empfohlen. Vertrauen Sie nicht-kriminellen, um Ihr Wort halten und Ihre Dateien wiederherstellen, als könnten Sie nur Ihr Geld zu nehmen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, zu schauen, werden Sie sicherlich finden, die Konten der Leute, die nicht in der Lage Daten wiederherstellen, auch nach Zahlung. Investitionen das nötige Geld in eine backup-option wäre eine bessere Idee. Wir sind sicher, Sie finden eine gute option, da es viele zur Auswahl. Und wenn durch Zufall Sie zu tun haben, – Sicherung, beseitigen Sie einfach GhostHammer Ransomware, bevor Sie die Daten wiederherstellen. Malware wie diese ist überall versteckt, und Sie werden wahrscheinlich Holen Sie wieder infiziert, so müssen Sie vorbereitet sein. Wenn Sie möchten, dass Ihre Maschine nicht infiziert werden ständig, es ist wichtig zu lernen, über malware und wie Sie es bekommen können in Ihr Gerät ein.

GhostHammer_Ransomware-9.jpg
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie GhostHammer Ransomware

Datei-Kodierung Schadprogramm-Verteilung weisen

In der Regel, die Mehrheit der Datei-Kodierung von malware bevorzugen, um schädliche E-Mail-Anhänge und anzeigen und gefälschte downloads, Computer zu infizieren, obwohl es Ausnahmen gibt. Jedoch erweiterte Gauner verwenden ausgefeilte Methoden.

Wenn Sie sich erinnern können, öffnen einer Datei, die Sie von einer scheinbar echten E-Mail in den spam-Ordner, das könnte sein, warum deine Dateien sind nun verschlüsselt. Sobald das infizierte attachment geöffnet, die ransomware wird in der Lage sein zu beginnen Kodierung Ihrer Dateien. Kriminelle könnten diese E-Mails sehr überzeugend, die normalerweise mit Themen wie Geld und Steuern, das ist, warum wir nicht schockiert, dass viele Benutzer öffnen Sie solche Anhänge. Neben Fehlern in der Grammatik, wenn der Absender, wer definitiv weiß, Ihr name, verwendet Begrüßungen wie sehr Geehrte Nutzer/Kunde/Mitglied und legt starken Druck auf Sie zum öffnen der Datei Hinzugefügt, die Sie brauchen, vorsichtig zu sein. Ein Unternehmen, dessen E-Mail ist vital genug, um zu öffnen, nicht verwenden würden, Allgemeine Grüße, und würde stattdessen schreiben Sie Ihren Namen. Auch kriminelle nutzen meist große Namen wie Amazon, PayPal, etc, so dass die Menschen mehr Vertrauen. Es ist auch wahrscheinlich, dass beim Besuch einer fragwürdigen web-Seite, die Sie angeklickt haben auf eine Anzeige, die war bösartig, oder erhalten eine Datei oder software, die von einigen fragwürdigen Quelle. Angegriffenen Websites hosten könnte infizierten anzeigen, also vermeiden Sie die Auseinandersetzung mit Ihnen. Und wenn Sie etwas herunterladen, nur verlassen sich auf legitime Webseiten. Quellen wie Werbung und pop-ups sind nicht gut Quellen, so vermeiden Sie das herunterladen etwas von Ihnen. Wenn eine Anwendung erforderlich war, aktualisiert werden, würde es Euch aufmerksam durch die Anwendung selbst, und nicht über Ihren browser und in der Regel aktualisieren Sie ohne Ihre Einmischung sowieso.

Was passiert ist, um Ihre Dateien?

Einer der Gründe, warum Daten-Kodierung von malware kategorisiert als ein high-level-Infektion, ist seine Fähigkeit. Und es dauert Minuten, wenn nicht Sekunden, für alle Ihre wichtigen Daten werden verschlüsselt. Seltsame Datei-Erweiterungen erscheinen befestigt, um alle betroffenen Dateien, und Sie werden in der Regel geben Sie den Namen der ransomware. Der Grund, warum Sie Ihre Dateien möglicherweise nicht möglich ist zu entschlüsseln, ist es kostenlos, weil einige ransomware verwenden starke Verschlüsselung algorithmen für die Codierung Prozess, und es ist nicht immer möglich, Sie zu brechen. Wenn Sie nicht verstehen, was Los ist, eine Lösegeldforderung sollte alles erklären. Sie werden angeboten eine Weise zu decodieren, Dateien mithilfe einer Decodierung Programm, die Sie kaufen können, aber das ist nicht die empfohlene Wahl. Durch die Zahlung, Sie würde sein Vertrauen cyber-Gauner, die Menschen, verantwortlich für Ihre Daten-Verschlüsselung. Ihr Geld würde Sie auch unterstützen, Ihre Zukunft ransomware-Aktivität. Nach berichten, ransomware aus $1 Milliarde in 2016, und so große Summen von Geld wird nur mehr Menschen, die wollen einfach Geld verdienen. Eine bessere Wahl wäre eine Art Sicherung, die würde immer da sein, falls Sie verloren Ihre original-Dateien. Und wenn diese Art der Infektion hijack Ihr Gerät, Sie würde nicht riskieren den Verlust Ihrer Daten als Kopien gespeichert werden, in backup. Wenn die Einhaltung der Anforderungen ist nicht etwas, das Sie sich entschieden haben, zu tun, gehen Sie zum entfernen GhostHammer Ransomware in Fall ist es immer noch in Betrieb. Sie können vermeiden, dass diese Arten von Infektionen, wenn Sie wissen, wie Sie sich verbreiten, so versuchen, um sich mit seiner Verbreitung Möglichkeiten, zumindest die Grundlagen.

GhostHammer Ransomware Beseitigung

Wir warnen Sie, dass Sie haben, um anti-malware-Dienstprogramm, wenn Sie möchten, um vollständig zu beenden die ransomware. Wenn Sie dies Lesen, Sie können nicht die meisten tech-versierte person, was bedeutet, dass Sie sollten nicht versuchen, zu kündigen GhostHammer Ransomware manuell. Mit zuverlässigen Beseitigung-software würde eine sicherere option sein, weil Sie würde nicht riskieren eine Beschädigung Ihres Computers. Wenn die ransomware noch vorhanden ist auf Ihrem Gerät, die security utility entfernen wird GhostHammer Ransomware, wie diese Werkzeuge sind entwickelt für die Behandlung von solchen Infektionen. Allerdings, wenn Sie nicht sicher sind, wo zu beginnen, Leitlinien zu helfen, Sie unten. Leider ist die Entfernung von malware-software ist nicht in der Lage zu entschlüsseln, wird Sie Ihre Daten nur löschen, die Bedrohung. Es sollte jedoch gesagt werden, dass in bestimmten Fällen Schadsoftware-Spezialisten entwickeln freie decryptors, wenn die Datei-Codierung bösartiges Programm kann nicht entschlüsselt werden.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie GhostHammer Ransomware

Erfahren Sie, wie GhostHammer Ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen ransomware über anti-malware

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Startmenü -> Herunterfahren -> neu Starten. win7-restart GhostHammer Ransomware entfernen
  2. Drücken und halten Sie die Taste F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen lädt.
  3. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Netzwerkunterstützung und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-safe-mode GhostHammer Ransomware entfernen
  4. Wenn Ihr computer startet, laden Sie anti-malware-software über Ihren Webbrowser.
  5. Starten Sie das Programm, Scannen Sie Ihren computer und löschen Sie die Infektion.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur und klicken Sie auf die power-Symbol.
  2. Wählen Sie "Neustart", während Sie die Umschalttaste gedrückt halten. win10-restart GhostHammer Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie Problembehandlung und dann Erweiterte Optionen. win-10-startup GhostHammer Ransomware entfernen
  4. In Erweiterte Optionen, und wählen Sie Start-Einstellungen und wählen Sie Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern (oder nur Abgesicherter Modus). win10-safe-mode GhostHammer Ransomware entfernen
  5. Drücken Sie Neustart.

Schritt 2. Löschen GhostHammer Ransomware mithilfe der Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Startmenü -> Herunterfahren -> neu Starten. win7-restart GhostHammer Ransomware entfernen
  2. Drücken und halten Sie die Taste F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen zu laden.
  3. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung, und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-safe-mode GhostHammer Ransomware entfernen
  4. In der Eingabeaufforderung cd restore ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie erneut die EINGABETASTE. win7-command-prompt GhostHammer Ransomware entfernen
  6. Ein neues Fenster wird erscheinen, wo Sie wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus. Wählen Sie eine dating wieder vor der Infektion und drücken Sie auf Weiter und dann auf Fertig stellen. win7-restore GhostHammer Ransomware entfernen

b) Windows 8/10 Windows

  1. Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur und klicken Sie auf die power-Symbol.
  2. Wählen Sie "Neustart", während Sie die Umschalttaste gedrückt halten. win10-restart GhostHammer Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie Problembehandlung und dann Erweiterte Optionen. win-10-startup GhostHammer Ransomware entfernen
  4. In Erweiterte Optionen, und wählen Sie Start-Einstellungen und wählen Sie Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win10-safe-mode GhostHammer Ransomware entfernen
  5. In das Fenster der Eingabeaufforderung, die angezeigt wird, geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  6. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie erneut die EINGABETASTE. win10-command-prompt GhostHammer Ransomware entfernen
  7. In dem Fenster, das angezeigt wird, müssen Sie wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt, dating zurück vor der Infektion. Wählen Sie ein und drücken Sie auf Weiter, dann auf Fertig stellen. win10-restore GhostHammer Ransomware entfernen

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn Ihre Dateien verschlüsselt werden, ransomware, können Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen. Nachfolgend finden Sie Methoden, die Ihnen helfen könnte-Datei Entschlüsselung. Bedenken Sie jedoch, dass die Entschlüsselung der Datei ist nicht garantiert. Diese Methoden sind nicht immer zuverlässig, also der beste Weg, um wiederherstellen von Dateien wäre über das backup. Und wenn Sie nicht bereits haben, empfehlen wir Ihnen, in Sie zu investieren.

a) Methode 1. Data Recovery Pro

  1. Laden Sie die Data Recovery Pro-Programm.
  2. Installieren und starten Sie das Programm.
  3. Drücken Sie Scan Starten, um zu sehen, ob Daten wiederhergestellt werden können. data-recovery-pro GhostHammer Ransomware entfernen
  4. Wenn es feststellt, dass Wiederherstellbare Dateien, können Sie Sie wiederherstellen.

b) Methode 2. Windows Vorherigen Versionen

Wenn Sie die Systemwiederherstellung aktiviert vor der Infektion, sollten die Dateien wiederhergestellt werden, die durch Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden Sie eine Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf es.
  2. Eigenschaften -> Vorherige Versionen. win-previous-version GhostHammer Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie eine version aus der Liste aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Shadow Explorer

Einige ransomware löschen nicht automatisch erstellt Kopien Ihrer Dateien, bekannt als Schattenkopien. Wenn Sie nicht gelöscht wurden, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus einer zuverlässigen Quelle.
  2. Installieren und starten Sie das Programm.
  3. Wählen Sie einen Datenträger mit verschlüsselten Dateien, und wenn es enthält Ordner mit wiederherstellbaren Dateien, klicken Sie auf Exportieren. shadowexplorer GhostHammer Ransomware entfernen

Hinterlasse eine Antwort