.GetCrypt ransomware virus entfernen

Zu dieser Bedrohung

.GetCrypt ransomware virus ist eine malware, die sperrt Ihre Dateien, allgemein bekannt als ransomware. Je nachdem, welche Art von ransomware ist es, Sie könnten am Ende dauerhaft zu verlieren Ihrer Daten. Es ist sehr einfach, Ihr system zu infizieren, die nur fügt hinzu, warum es so gefährlich ist. Wenn Sie haben kürzlich eine seltsame E-Mail-Anhang, drückte Sie auf eine verdächtige Anzeige oder Download eines Programm gefördert, an einigen schattigen Standort, das ist, wie Sie wahrscheinlich abgeholt, die Infektion. Nachdem die Kodierung abgeschlossen ist, es wird verlangen, dass Sie zahlen ein Lösegeld für ein für ein Weg, um Dateien zu entschlüsseln. Das Geld, das Sie angefordert werden zu zahlen, wird sich möglicherweise im Bereich von $100 bis $1000, je nachdem, welche Daten-Kodierung von malware, die Sie haben. Geben Sie in den Ansprüchen ist nicht etwas, was wir empfehlen, tun, so denken Sie sorgfältig. Wir stark bezweifeln-Gauner haben eine moralische Verantwortung, Ihnen zu helfen Ihre Daten wiederherzustellen, so können Sie einfach nehmen Sie Ihr Geld. Sie würde sicherlich nicht die erste person sein, mit der linken, keine wiederhergestellten Daten nach Zahlungseingang. Diese Art der situation ist, kann wieder geschehen, so dass anstelle der Einhaltung der Anforderungen, erwägen den Kauf Sicherung. Viele backup-Optionen für Sie verfügbar sind, Sie müssen nur die richtige wählen. Wenn backup verfügbar ist, die Wiederherstellung von Daten wird nicht ein problem sein. Diese Bedrohungen sind überall, so dass Sie brauchen, um sich vorzubereiten. Wenn Sie möchten, dass Ihr system nicht infiziert werden ständig, es ist wichtig zu erfahren, über die malware und wie kann es dringen in Ihrem system.


Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie .GetCrypt ransomware virus

Wie funktioniert die Codierung von Daten, schädliche software zu verbreiten

Auch wenn es Ausnahmen gibt, die meisten ransomware lieber die grundlegenden Methoden der Verteilung, wie spam-E-Mail, infizierten anzeigen und gefälschte downloads. Das bedeutet nicht, dass Schöpfer nicht verwenden aufwendige Methoden.

Könnten Sie haben vor kurzem eine infizierte Datei aus einer E-Mail landete im spam-Ordner. Cyber-kriminelle hinzufügen einer infizierten Datei an eine E-Mail, die versandt wird, um viele Benutzer. Ist es eigentlich nicht verwunderlich, dass Benutzer fallen für diesen Betrug, wenn man bedenkt, dass Verbrecher gelegentlich in eine anständige Menge an Arbeit machen, um die E-Mails zu überzeugen, zu erwähnen, Geld zu Fragen und ähnlich sensible Themen, die die Menschen eher zu reagieren, dringend. Neben Fehlern in der Grammatik, wenn der Absender, wer definitiv weiß, Ihr name, verwendet sehr Geehrte Nutzer/Kunde/Mitglied und legt großen Druck auf Sie, den Anhang zu öffnen, es könnte ein Zeichen sein, dass die E-Mail ist nicht das, was es scheint. Zu erklären, wenn jemand wichtig, sendet Sie eine Anlage, Sie würde wissen, dass Ihr name und würde nicht mit gemeinsamen Grüße, und Sie würden nicht brauchen, um die Suche für die E-Mail in den spam-Ordner. Wäre es nicht schockierend, wenn Sie sehen, Namen wie Amazon oder PayPal verwendet, weil, wenn Benutzer bemerken einen bekannten Namen, Sie Ihre Wache Stich. erlaubt die Bedrohung zu infiltrieren Ihrem computer. Wenn Sie jemand sind, interagiert mit ads, während Sie auf den zweifelhaften websites, es ist kein Wunder, dass Ihr computer infiziert ist. Es ist möglich, Sie erhalten die Codierung von Daten, schädliche software versehentlich, wenn es verschwiegen wurde, als eine Art software/Datei auf einer nicht-vertrauenswürdigen download-Plattform, die ist, warum Sie sind besser dran mit gültigen Quellen. Sie sollten nie etwas herunterladen von ads, denn Sie sind keine gute Quellen. Wenn eine Anwendung benötigt, sich selbst zu aktualisieren, wäre es es automatisch tun, oder Sie warnen, aber nicht via browser.

Was passiert ist, um Ihre Dateien?

Es ist nicht unmöglich, eine Datei zu verschlüsseln, bösartige software, um dauerhaft Dateien zu verschlüsseln, die ist, warum es ist eine Infektion, die Sie wollen unter allen Umständen zu vermeiden. Sobald es im inneren ist, wird es eine Weile dauern, die Dateien zu finden, die es will und Kodieren. Alle betroffene Dateien werden über eine Datei-Erweiterung. Ransomware Häufig verwendet starke Verschlüsselungsalgorithmen, um Dateien zugegriffen werden. Ein Lösegeld-Hinweis wird dann angezeigt, welche erklären sollen, was stattgefunden hat. Obwohl Sie angeboten werden, eine Entschlüsselung Programm für Ihre Dateien, der dafür zu bezahlen ist nicht unbedingt die beste Idee. Denken Sie daran, dass Sie den Umgang mit Hackern, und Sie könnte nur nehmen Sie Ihre Geld bietet Sie nichts im Austausch. Darüber hinaus würden Sie geben cyber-kriminelle Geld zu weiter zu entwickeln, die bösartige Programm. Diese Arten von Bedrohungen sind, geschätzt, um eine geschätzte $1 Milliarde im Jahr 2016, und wie ein erfolgreiches Unternehmen ist ständig mehr und mehr Menschen. Denke über den Kauf von vertrauenswürdigen Sicherung statt. Wenn diese Art von situation wieder aufgetreten, können Sie einfach entfernen Sie es, ohne sich Gedanken über den Verlust Ihrer Daten. Wenn Sie die Entscheidung getroffen habe, nicht in Aufmachungen mit den Anforderungen, die Sie haben zu entfernen .GetCrypt ransomware virus wenn es noch auf dem system vorhanden. Diese Arten von Infektionen können vermieden werden, wenn Sie wissen, wie Sie verteilt sind, so versuchen vertraut zu machen, die mit Ihrer distribution Möglichkeiten, zumindest die Grundlagen.

.GetCrypt ransomware virus Beseitigung

Um zu überprüfen, ob die Infektion noch vorhanden ist und es zu terminieren, falls es das ist, wir empfehlen Sie herunterladen schädliche Programm entfernen software. Könnten Sie gewählt haben, zu entfernen .GetCrypt ransomware virus manuell, aber Sie könnten am Ende verursacht mehr Schaden, die ist, warum können wir es nicht empfehlen. Eine bessere Wahl wäre, um gültige malware Beseitigung softwareto sich um alles kümmern. Könnte die software erkennen und entfernen .GetCrypt ransomware virus. Damit Sie wissen, wo zu beginnen, haben wir vorbereitet, Anweisungen weiter unten in diesem Artikel um Ihnen zu helfen. Berücksichtigen Sie, dass das Dienstprogramm kann Ihnen helfen, Ihre Dateien wiederherstellen, alle, die es tun werden, ist sicherzustellen, das die Infektion Weg ist. Es sollte allerdings erwähnt werden, dass in bestimmten Fällen die malware-Spezialisten entwickeln freie decryptors, wenn die ransomware ist decryptable.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie .GetCrypt ransomware virus

Erfahren Sie, wie .GetCrypt ransomware virus wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen ransomware über anti-malware

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Startmenü -> Herunterfahren -> neu Starten. win7-restart .GetCrypt ransomware virus entfernen
  2. Drücken und halten Sie die Taste F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen lädt.
  3. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Netzwerkunterstützung und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-safe-mode .GetCrypt ransomware virus entfernen
  4. Wenn Ihr computer startet, laden Sie anti-malware-software über Ihren Webbrowser.
  5. Starten Sie das Programm, Scannen Sie Ihren computer und löschen Sie die Infektion.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur und klicken Sie auf die power-Symbol.
  2. Wählen Sie "Neustart", während Sie die Umschalttaste gedrückt halten. win10-restart .GetCrypt ransomware virus entfernen
  3. Wählen Sie Problembehandlung und dann Erweiterte Optionen. win-10-startup .GetCrypt ransomware virus entfernen
  4. In Erweiterte Optionen, und wählen Sie Start-Einstellungen und wählen Sie Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern (oder nur Abgesicherter Modus). win10-safe-mode .GetCrypt ransomware virus entfernen
  5. Drücken Sie Neustart.

Schritt 2. Löschen .GetCrypt ransomware virus mithilfe der Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Startmenü -> Herunterfahren -> neu Starten. win7-restart .GetCrypt ransomware virus entfernen
  2. Drücken und halten Sie die Taste F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen zu laden.
  3. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung, und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-safe-mode .GetCrypt ransomware virus entfernen
  4. In der Eingabeaufforderung cd restore ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie erneut die EINGABETASTE. win7-command-prompt .GetCrypt ransomware virus entfernen
  6. Ein neues Fenster wird erscheinen, wo Sie wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus. Wählen Sie eine dating wieder vor der Infektion und drücken Sie auf Weiter und dann auf Fertig stellen. win7-restore .GetCrypt ransomware virus entfernen

b) Windows 8/10 Windows

  1. Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur und klicken Sie auf die power-Symbol.
  2. Wählen Sie "Neustart", während Sie die Umschalttaste gedrückt halten. win10-restart .GetCrypt ransomware virus entfernen
  3. Wählen Sie Problembehandlung und dann Erweiterte Optionen. win-10-startup .GetCrypt ransomware virus entfernen
  4. In Erweiterte Optionen, und wählen Sie Start-Einstellungen und wählen Sie Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win10-safe-mode .GetCrypt ransomware virus entfernen
  5. In das Fenster der Eingabeaufforderung, die angezeigt wird, geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  6. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie erneut die EINGABETASTE. win10-command-prompt .GetCrypt ransomware virus entfernen
  7. In dem Fenster, das angezeigt wird, müssen Sie wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt, dating zurück vor der Infektion. Wählen Sie ein und drücken Sie auf Weiter, dann auf Fertig stellen. win10-restore .GetCrypt ransomware virus entfernen

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn Ihre Dateien verschlüsselt werden, ransomware, können Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen. Nachfolgend finden Sie Methoden, die Ihnen helfen könnte-Datei Entschlüsselung. Bedenken Sie jedoch, dass die Entschlüsselung der Datei ist nicht garantiert. Diese Methoden sind nicht immer zuverlässig, also der beste Weg, um wiederherstellen von Dateien wäre über das backup. Und wenn Sie nicht bereits haben, empfehlen wir Ihnen, in Sie zu investieren.

a) Methode 1. Data Recovery Pro

  1. Laden Sie die Data Recovery Pro-Programm.
  2. Installieren und starten Sie das Programm.
  3. Drücken Sie Scan Starten, um zu sehen, ob Daten wiederhergestellt werden können. data-recovery-pro .GetCrypt ransomware virus entfernen
  4. Wenn es feststellt, dass Wiederherstellbare Dateien, können Sie Sie wiederherstellen.

b) Methode 2. Windows Vorherigen Versionen

Wenn Sie die Systemwiederherstellung aktiviert vor der Infektion, sollten die Dateien wiederhergestellt werden, die durch Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden Sie eine Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf es.
  2. Eigenschaften -> Vorherige Versionen. win-previous-version .GetCrypt ransomware virus entfernen
  3. Wählen Sie eine version aus der Liste aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Shadow Explorer

Einige ransomware löschen nicht automatisch erstellt Kopien Ihrer Dateien, bekannt als Schattenkopien. Wenn Sie nicht gelöscht wurden, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus einer zuverlässigen Quelle.
  2. Installieren und starten Sie das Programm.
  3. Wählen Sie einen Datenträger mit verschlüsselten Dateien, und wenn es enthält Ordner mit wiederherstellbaren Dateien, klicken Sie auf Exportieren. shadowexplorer .GetCrypt ransomware virus entfernen

Hinterlasse eine Antwort