Ask Toolbar entfernen

Ask Toolbar Wurde von den Machern der Ask Suchmaschine einfacher Zugriff auf die Suchmaschine Suche Funktionalität entwickelt. Die Toolbar ist berüchtigt für seine Aufnahme in Freeware-Anwendungen. Viele Benutzer installieren eine gebündelte Version der Symbolleiste versehentlich, vor allem, wenn sie nicht zahlen Aufmerksamkeit auf Software-Installation-Dialoge, die die Symbolleiste im Setup enthalten. Ask Toolbar Ist standardmäßig, was bedeutet, dass Benutzer während der Installation zu vermeiden, landen mit it. deaktivieren müssen in der Regel für die Installation ausgewählt

ask-toolbar

Wenn installiert, Ask Toolbar Microsoft Internet Explorer auf dem System nicht nur die Symbolleiste hinzugefügt aber ändert die Home Seite einrichten im Browser und den Standard-Suchanbieter. Die Homepage ist auf die Ask-Suche-Homepage, legen der Suchanbieter zu Ask.Installation Ask Toolbar kann jedermann, auch Tech versierte Anwender, geschehen, wie einige Anwendungsentwickler betrügerische Techniken verwenden, um Benutzern die Toolbar zu installieren.

Benutzer, die nicht wollen, verwenden Sie die Ask Toolbar sollten es deinstallieren. Dies ist jedoch eine technische verarbeiten, dass einige Benutzer Probleme mit haben können. Dieses Handbuch erklärt drei Methoden, dass beide zu der Deinstallation Ask Toolbar führen. Das erste ist manuelle, das zweite verwendet, eine jetzt veraltete-Tool namens Ask Toolbar Remover und der dritte die beliebten Revo Uninstaller.

Wie ist das passiert?

Ask Toolbar und Suche kommt gebündelt, wie Teil verschiedene andere Anwendungen und Add-ons, aber die häufigste Ursache geschieht zu Oracles Java (als ob nicht Java schon problematisch genug war!). Während der Software-Installation werden Sie gezeigt, eine Checkbox, die besagt, “Installieren Ask Toolbar und Ask meinen Standardsuchanbieter.”, Die Checkbox ist bereits ab, standardmäßig aktiviert. (Ich hasse opt-in der Standardeinstellung).

Ask Toolbar on PC

Ich bekomme häufig Kommentare, dass Benutzer eindeutig informiert werden, wenn sie aufgefordert werden, diese Add-ons zu installieren, so dass sie sollten nicht beschweren, wenn es passiert. Ich stimme, zwar, dass Benutzer absichtlich sein sollte, wenn Sie Software installieren und Reiseverbote, jede Zeile und Checkbox, die kommt ist es auch klar, dass es ernsthafte Probleme ein gesamte Verteilungsmodell, das stützt sich auf Benutzer, die nicht zu bemerken, was passiert.

In einigen Fällen bereits die “typische” Installation enthält das Add-on, und der einzige Weg um sie auszuschalten ist die “benutzerdefinierte” Installation zu verwenden, die viele Benutzer nicht tun.

Es hilft auch nicht, dass der Benutzer mindestens auf den Java-Installer, die Nachricht angezeigt werden “Es wird empfohlen, installieren das kostenlose Browser-Add-on von Ask.” Aus Sicht des Benutzers wenn die Installation von Software, erwarten Sie Empfehlungen anderer Programme Sie nicht, die nichts zu tun, was Sie derzeit versuchen, zu tun haben. Wenn es wird empfohlen, Sie hören sollte, richtig?

Wie mache ich es beenden?

Sie bemerkte nicht das Kontrollkästchen in Eile, weiter zu schlagen, oder war nicht klar, was die Ask Toolbar tun wollte, und jetzt zahlen Sie den Preis. Haben Sie keine Angst — hier ist was Sie tun können, um aus Ihrem Browser loswerden.

Denken Sie daran, dass nur Entfernen der Software, die die Toolbar installiert, nichts tun. Deinstallieren von Java laves Ask Toolbar auf Ihrem System. Wir müssen Ask Toolbar Updater und Ask Toolbar Deinstallieren von Ihrem Computer. Ask.com bietet eine ziemlich detaillierte Schritte zur Deinstallation der Symbolleiste und auch ein “Ask Toolbar Remover”-Tool. Das Tool scheint zu funktionieren nur mit älteren Versionen der Symbolleiste und ist nicht effektiv in den aktuellen Versionen, aber immer.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Ask Toolbar

Hinterlasse eine Antwort